Arbeiten und Leben in Belgien

Frei nach dem Motto “Einheit macht Leistung” lebt und arbeitet man in Belgien. Trotz der Vielfalt in Sprache und Kultur, ist Belgien bekannt für seine Einheit sowie seinen Fortschritt im Wirtschaftswachstum. Nutzen Sie Ihre Chance und seien Sie dabei!

EPSN Workforce Group

Belgien ist ein Staat mit föderaler konstitutioneller Monarchie mit einem parlamentarischen Regierungssystem. Seine beiden größten Regionen sind die niederländischsprachige Region Flandern im Norden und die französischsprachige Region Wallonien im Süden.

Belgiens stark globalisierte Wirtschaft sowie Transportinfrastruktur sind mit dem Rest von Europa verbunden. Die Lage des Landes im Herzen einer stark industrialisierten Region trägt dazu bei, dass Belgien 2014 die 15. größte Handelsnation war. Die Wirtschaft zeichnet sich durch hochproduktive Arbeitskräfte, einen hohen BIP und hohe Exporte pro Kopf aus.

Der Durchschnittslohn in Belgien variiert je nach Beruf. Das durchschnittliche Haushaltseinkommen liegt jedoch bei 25 092 € und ist somit deutlich höher als das europäische Durchschnitteinkommen von €16 821,-.

 

Daten und Fakten

Einwohnerzahl: 11,239,000
Fläche: 30,528 km2
Hauptstadt: Brüssel (Einwohnerzahl 1,000,000)
Sehenswerte Städte: Brüssel, Antwerpen, Lucic, Charleroi, Arlon, Gent, Leuven, Brügge, Hasselt en Namen
Sprache: Niederländisch, Französisch, Deutsch
Währung: Euro (€)

Contact our recruiters in Belgien, click here